Vormittagskolleg am Mittwoch

 

Das Vormittagskolleg bietet ein Forum, sich über aktuelle oder vergangene, nicht immer ganz alltägliche Themen zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Diskussionen mit Politikern, Referate von Fachleuten und die intensive Vertiefung einzelner Fragen bilden ein abwechslungsreiches Mosaik von Erfahrungen, Wissen und Informationen aus erster Hand, das Privatpersonen in dieser Form nicht zugänglich ist.

 

Einige Themen des vergangenen Semesters waren:

  • Rechtsextremismus
  • Luther und Cranach
  • Alzheimer und Demenz

R101009G51

Gifhorn, KVHS

läuft seit Mi., 16.8.2017

 

Klaus Gieseke, Dozent

 

 

 

 

 

Kolleg-Café

 

Kennen Sie die Tradition der Literarischen Salons? Besonders im 18. und 19. Jahrhundert traf man sich in geselliger Runde, für Lesungen, musikalische Veranstaltungen, Diskussionen und feinsinnige Gespräche.

 

Inspiriert davon werden im Kolleg-Café nicht ganz alltägliche Themen aus den Bereichen Kultur, Kunst, Geschichte, Literatur, Musik, aber auch aus der aktuellen Politik und Gesellschaft vorgestellt: Impulsreferate, Erfahrungsberichte, Hintergrundinformationen und Lesungen geben Anlass für regen Austausch.

 

R101008G51

Gifhorn, KVHS

läuft seit Mi. 30.8.2017

 

Michael Sassenhagen, Dozent

 

 

 

 

 

 

Vormittagskolleg am Dienstag

 

Das Vormittagskolleg bietet ein Forum, sich über aktuelle oder vergangene, nicht immer ganz alltägliche Themen zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Diskussionen mit Politikern, Referate von Fachleuten und intensive Vertiefung einzelner Fragen bilden ein abwechslungsreiches Mosaik von Erfahrungen, Wissen, Informationen aus erster Hand, das einzelnen Privatpersonen in dieser Form nicht zugänglich ist.

 

Einige Themen des vergangenen Semesters waren:

  • Seenotretter
  • Kriegsgräberfürsoge
  • Seniorenbeirat

 

R101010G51

Gifhorn, KMS, Saal,

läuft seit Di., 12.9.2017

 

 

 

Vormittagskolleg

 

Das Vormittagskolleg bietet ein Forum, sich über aktuelle oder vergangene, nicht immer ganz alltägliche Themen zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Diskussionen mit Politikern, Referate von Fachleuten und intensive Vertiefung einzelner Fragen bilden ein abwechslungsreiches Mosaik von Erfahrungen, Wissen und Informationen aus erster Hand, das Privatpersonen in dieser Form nicht zugänglich ist.

 

Einige Themen der vergangenen Semester waren:

  • Oxfarm Deutschland
  • Nutzung von Vakuumenergie
  • Heimatverein Meine

 

R101002S51

Schwülper, Bürgerhaus, Hauptstr. 18

läuft seit Mi., 27.9.2017

 

Erika Michaelis, Dozentin

 

 


Politischer Dämmerschoppen

 

Die Diskussion gesellschaftlicher Themen scheint immer kontroverser und aufgeregter zu werden. Es gibt aber auch eine Tendenz zu mehr Sachlichkeit und Gelassenheit. Diese Tendenz soll mit aktuellen und traditionellen Themen aus dem Schnittfeld von Geschichte, Soziologie, Politik, Weltanschauung und Religion aufgegriffen werden.

 

Das Erich-Weniger-Haus in Steinhorst bietet die richtige Atmosphäre für den Dämmerschoppen mit Referaten, Diskussionen und anderen Formen des Austauschs.

 

Die folgenden fünf Veranstaltungen finden alle im

Erich Weniger Haus, Marktstr. 20 in Steinhorst

statt.

 

5,00 € pro Termin

 

Michael Sassenhagen, Dozent

 

 

 

 

 

 

Der Wolf, das Lamm, das Rundmaul und die Fledermausquerungshilfe. Notwendigkeit und Grenzen des Naturschutzes

R102005Y51

Do., 7.12.17, 19.30 - 21.45 Uhr

1 x donnerstags 3 UStd.

 

Anmeldung bis: 30.11.2017