Zeitlose Philosophie – oder Philosophie ihrer Zeit?

 

Platon, Seneca, Kant, Hegel, Nietzsche, Foucault - Freiheit, Wahrheit, Aufklärung, Bildung, Emanzipation, Autonomie, Moral oder Liebe? Viele Namen und Begriffe aus der Philosophie sind uns vage bekannt oder sogar geläufig. Einige verwenden wir mit großer Selbstverständlichkeit in unserem Alltag, ohne uns nähere Gedanken dazu zu machen.

 

Sie sind eingeladen auf eine Reise, in der wir uns großen Denkern und Denkerinnen in ihrem Wirken nähern, um ihren Spuren bis in unsere Zeit zu folgen.

 

Wir freuen uns darauf, Ihnen philosophische Impulse durch unterschiedliche Vorträge zu geben. Im Anschluss werden gemeinsam alte Fragen neu diskutiert.


Im 2. Semester 2018 geht es mit neuen Angeboten weiter!